Give and Go

Das „Give and Go“ ist eine Bewegung, an der zwei Spieler beteiligt sind.

Durch das „Give and Go“ wird das Passspiel gefördert.

Die Spieler müssen sich bewegen, im Spielfeld orientieren und zusammenarbeiten. Der Spieler mit dem Ball passt zu einem Mitspieler (Give) und schneidet anschließend zum Korb (Go). Ist der Weg zum Korb frei, schneidet er direkt zum Korb, bekommt den Ball zugepasst und macht einen Korbleger. Ist der Weg nicht frei, macht er einen Richtungswechsel (Täuschung ohne Ball) und läuft auf die andere Seite des Spielfeldes. Der Mitspieler, der den Pass annimmt, passt den Ball zum schneidenden Spieler, vor dem Pass kann eine Passtäuschung erfolgen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0